Mitglied werden

Jede natürliche Person, die die Ziele von BKiD unterstützen möchte (s. Öffnet internen Link im aktuellen FensterPräambel und s. Öffnet internen Link im aktuellen FensterSatzung), kann Mitglied bei BKiD werden. Dazu bitte den Aufnahmeantrag ausfüllen (Leitet Herunterladen der Datei einhier im PDF-Format) und mit dem ausgefüllten Leitet Herunterladen der Datei einSEPA-Lastschriftmandat an BKiD schicken bzw. faxen (s. Öffnet internen Link im aktuellen FensterImpressum). Die Mitgliedschaft ist mit einem Jahresbeitrag von Euro 40.- verbunden (Stand: Oktober 2016). Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen Gründen den Mitgliedsbeitrag ausschließlich über das Lastschriftverfahren einziehen. Das Konto von BKiD finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier. Mit der Mitgliedschaft erhalten Sie (auf Wunsch) regelmäßig E-Mails zum Thema unerfüllter Kinderwunsch und assistierter Reproduktion (dazu bitte die eigene E-Mail-Adresse im Aufnahmeantrag eintragen!). Die Mitgliedschaft bei BKiD ist jederzeit zum Jahresende kündbar (s. Öffnet internen Link im aktuellen FensterSatzung). Juristische Personen oder Organisationen können nicht Mitglied bei BKiD werden. Wir freuen uns auf Ihren Aufnahmeantrag! Herzlich willkommen bei BKiD!

Beim Vorliegen entsprechender Voraussetzungen können Sie sich auch als BKiD-Berater/in zertifizieren lassen. Dazu prüfen Sie die Aufnahmebedingungen auf der Selbstverpflichtungserklärung (siehe unten) und schicken diese unterschrieben an BKiD (s. Öffnet internen Link im aktuellen FensterImpressum). Sie verpflichten sich damit auch zu Leitet Herunterladen der Datei einregelmäßiger Fortbildung (mit Besuch der Öffnet internen Link im aktuellen FensterTagungen von BKiD, siehe unten). Nur wenn Sie diese Kriterien erfüllen und Sie zertifiziert worden sind, können Sie sich „BKiD-Berater/in“ nennen und werden auf unserer Leitet Herunterladen der Datei einBerater/innenliste geführt.

Auch die Mitglieder, die im Ausland leben, sind verpflichtet, am SEPA Lastschriftverfahren teilnehmen. Sonst ist eine Mitgliedschaft bei BKiD e.V. nicht möglich. Die Streichung von der E-Mailverteilerliste und ggf. von der Öffnet internen Link im aktuellen FensterListe der zertifizierten BeraterInnen erfolgt bei einem Jahr Beitragsrückstand trotz einfacher schriftlicher Mahnung durch den Vorstand. Die Streichung von der Öffnet internen Link im aktuellen FensterMitgliederliste regelt die Öffnet internen Link im aktuellen FensterSatzung von BKiD e.V.

Downloads Aufnahmeantrag und SEPA-Lastschriftmandat