Alternative Perspektiven

Die psychosoziale Kinderwunschberatung durch zertifizierte BKiD-Beraterinnen und Berater hat das Ziel, Frauen und Männer mit Kinderwunsch in der Suche nach für sie geeigneten Wegen und bei Entscheidungsprozessen zu begleiten und zu unterstützen. Dabei steht zunächst die Suche nach den Möglichkeiten der Verwirklichung des Kinderwunsches im Mittelpunkt.

Die Beratung bietet den Betroffenen Raum für eine kritische Auseinandersetzung bei Fragen für, aber auch gegen eine (weitere) medizinische Kinderwunschbehandlung, das Ausloten und Setzen persönlicher Grenzen und die Erarbeitung einer auch langfristig tragfähigen Entscheidung.

Der Wunsch, ein eigenes Kind zu empfangen, ist nicht immer verwirklichbar. Gründe dafür können sowohl in den Grenzen des medizinisch Machbaren und psychisch Ertragbaren, aber auch in dem finanziellen Aufwand für eine reproduktionsmedizinische Behandlung oder in persönlichen, individuellen ethischen und religiösen Grenzen liegen.

Oft wird der Verfolgung des Ziels „Kinderwunsch“ ein mehrjähriger Zeitraum gewidmet, in dem andere Lebensinhalte zurückgestellt werden. Muss der Kinderwunsch dann aufgegeben werden, fällt es den Betroffenen schwer, die „verlorene Zeit“ nachträglich sinnhaft zu erleben und den Anschluss an „das Leben der anderen“ wieder zu gewinnen.

Der Prozess des Abschiednehmens vom Kinderwunsch und der damit verbundenen Trauerarbeit sowie die Entwicklung alternativer Lebensziele wird in der psychosozialen Kinderwunschberatung begleitet  . Alternative Perspektiven können u.a. sein:

  • Soziale Elternschaft nach Spendersamenbehandlung, Adoption (im Inland oder Ausland) oder Pflegschaft
  • (Ehrenamtliche) Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Patenschaften
  • Intensivierung der Tanten- bzw. Onkelrolle
  • Stiftungen
  • Erarbeitung von Lebenskonzepten ohne Kind
  • Intensivierung der Partnerschaft auf dem Hintergrund dieser gemeinsam überwundenen Lebenskrise

Auch die Entscheidung für ein Leben ganz ohne Kind/er und die damit verbundene Verwirklichung von alternativen Lebensinhalten ist eine Möglichkeit der Lebensgestaltung. Das Finden und Verfolgen Ihrer individuellen Perspektivenentwicklung steht bei der psychosozialen Kinderwunschberatung zu jeder Zeit im Vordergrund. Die Beratung bleibt auch hier stets ergebnisoffen und unterstützt den kreativen und konstruktiven Umgang mit den Herausforderungen des unerfüllten Kinderwunsches.

© BKiD 2013