Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung

Informationen zur Mitgliedschaft

Mitglied werden

 

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden. Als Mitglied erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten zum Themenbereiche „Kinderwunsch“ und zu allen Aktivitäten von BKiD. Außderdem unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die Arbeit von BKiD.

Jede natürliche Person, die die Ziele von BKiD unterstützen möchte (siehe Präampel und Satzung), kann Mitglied bei BKiD werden. Dazu füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und schicken oder mailen ihn mit dem ausgefüllten SEPA-Lastschriftmandat an BKiD.

Die Mitgliedschaft ist mit einem Jahresbeitrag von Euro 40.- verbunden (Stand: Januar 2018). Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen Gründen den Mitgliedsbeitrag ausschließlich über das Lastschriftverfahren einziehen. Das Konto von BKiD finden Sie weiter unten im Bereich „Links“. Mit der Mitgliedschaft erhalten Sie (auf Wunsch) regelmäßig E-Mails zum Thema unerfüllter Kinderwunsch und assistierter Reproduktion (dazu bitte die eigene E-Mail-Adresse im Aufnahmeantrag eintragen!). Die Mitgliedschaft bei BKiD ist jederzeit zum Jahresende kündbar (siehe Satzung). Juristische Personen oder Organisationen können nicht Mitglied bei BKiD werden.

Auch die Mitglieder, die im Ausland leben, sind verpflichtet, am SEPA Lastschriftverfahren teilnehmen. Sonst ist eine Mitgliedschaft bei BKiD e.V. nicht möglich. Die Streichung von der E-Mailverteilerliste und ggf. von der Liste der zertifizierten BeraterInnen erfolgt nach einem Jahr Beitragsrückstand trotz einfacher schriftlicher Mahnung durch den Vorstand. Die Streichung von der Mitgliederliste regelt die Satzungvon BKiD e.V.

 

Herzlich willkommen bei BKiD!

Zertifizierung durch BKiD

 

Beim Vorliegen entsprechender Voraussetzungen können Sie sich auch als BKiD-Berater*in zertifizieren lassen. Information zur Zertifizierung finden Sie auf dem Tap „für Fachkräfte“ unter Zertifizierung.

BKiD wurde im Jahr 2000 gegründet und führt seitdem regelmäßige Tagungen durch.

 

Wichtige Links für die Mitgliedschaft

Aktuelles

Die neue Webseite

von BKiD ist nun online! Wir haben viele Monate lang am Inhalt und am Layout gearbeitet. Vor allem haben wir Wert auf eine transparente Struktur gelegt, damit Inhalte einfach zu finden sind. Bitte beachten Sie, dass auf manchen Seiten noch (wenig) Information fehlt....

mehr lesen

ISPOG 2019

AUF DEM ISPOG KONGRESS IN DEN HAAG im Oktober 2019 werden Prof. Dr. Tewes Wischmann zwei und Dr. Petra Thorn einen Vortrag halten:   T. Wischmann: Psychosomatic counselling regarding surrogacy und                   Psychosocial counselling: Results of a German...

mehr lesen

Leopoldina 2019

Petra Thorn wurde am 11.3.2019 in eine weitere Arbeitsgruppe der Leopoldina, der ältesten Wisschenschaftsakademie Deutschlands, berufen. Diese Arbeitsgruppe befasst sich mit der Fragestellung, wie ein zeitgemäßer Embryonenschutz aussehen kann.

mehr lesen

Aktualisierung der Leitlinien

Die Leitlinien „Psychosomatisch orientierte Diagnostik und Therapie bei Fertilitätsstörungen“ werden seit 1996 regelmäßig überarbeitet. 2019 steht die nächste Aktualisierung an. Diese wird geleitet von Prof. Dr. Tewes Wischmann. Daran beteiligt ist auch Dr. Petra...

mehr lesen

Newsletter

Möchten Sie Informationen von der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung – BKiD e.V. erhalten, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Der Datenschutz ist uns sehr wichtig. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Zweck der Erbringung dieses Newsletters verwendet. Ihre E-Mail-Adresse wird aber niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich aus der Liste abmelden (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten) oder indem Sie uns eine Mail schicken.

Das rot umrandete Feld (Ihre Emailadresse) ist ein Pflichtfeld, die beiden anderen Felder sind freiwillige Angaben von Ihnen.

Translate »